Mittwoch, 27. Februar 2019

Brokkoli-Chicorée-Pfanne mit Käse überbacken

Nachtisch: Nussjoghurt mit roten Johannisbeeren

 1 Tasse Wasser, 2 Teelöffel Salz, etwas Olivenöl und Rapsöl und 1 Becher Schmand in einer Pfanne zum Kochen aufsetzen. Da hinein habe ich 3 Chicorée in Streifen reingeschnitten, dann 1 Kopf Brokkoli zerlegt und dazu gegeben. Danach kamen noch ein paar kleine fertige Minifrikadellen drauf, die ich geviertelt habe und dann habe ich erstmal den Deckel auf die Pfanne getan und alles ca. eine Viertelstunde köcheln lassen. Danach habe ich noch 100 g gehobelten Gouda oben drauf gestreut, nochmal kurz Deckel rauf, bis der Käse verlaufen war, dann servieren.
Zum Nachtisch habe ich uns von Lünebest jedem einen stichfesten Nussjoghurt in eine Schüssel getan, oben drauf eine Packung frische rote Johannisbeeren verteilt, bisschen Zucker drüber, einen Hauch Sprühsahne drauf und fertig.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten