Dienstag, 26. Februar 2019

Zigeunerklößchen mit Reis

Nachtisch: Apfelkompott mit Vanillesoße und Sahne

 Die Zigeunerklößchen, die es heute gab, sind ein Fertiggericht von Edeka, eine Packung kostet 1,49 Euro, ich brauche für Jürgen und mich immer zwei, die nur in heißem Wasser warm gemacht werden.

Dazu habe ich uns in Salzwasser eine Portion Parboiled Reis gekocht.
Ich hatte ja gestern schon 2 kg Äpfel für nur 1 Euro im Sonderangebot bei Edeka gekauft.

Heute habe ich uns mit 4 Stück davon Apfelkompott gemacht. Also ganz wenig Wasser, etwas Zucker, Zimt und Ingwer in einem Topf zum Kochen aufsetzen. Dann die Äpfel schälen, entkernen, klein schneiden und dazu geben und weich kochen.

Dann habe ich die in zwei Nachtischschüsseln aufgeteilt, hatte von gestern von den Erdbeeren noch einen Rest Vanillesoße, die aufgeteilt und oben drauf kam noch Sprühsahne.



Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten