Sonntag, 28. April 2019

Cepavcici mit Bohnensalat

Nachtisch: Joghurtidee mit Blaubeeren, Apfel und Haferflocken

 Die Cevapcici habe ich fertig gekauft und nur in einem Mix aus Olivenöl und Rapsöl gebraten.

Für den Bohnensalat dazu habe ich eine Flasche Knoblauch-Dressing in eine Schüssel getan, nur wenig Olivenöl und Rapsöl dazu, dann 1 kleine Dose Kidneybohnen und 1 kleines Glas dicke Bohnen abgegossen und dazu getan, 1 Strauchtomate klein geschnitten und dazu getan und 2 Minigurken in Würfel geschnitten und auch dazu getan, gut umrühren, fertig.

Dazu gab es für jeden seinen Lieblingsketchup.

Der Nachtisch heute war so ähnlich wie der gestern, aber nicht genauso.

1 größere Portion Blaubeeren in einen Mixer tun, 3 Esslöffel voll Zucker dazu, eine kleine Portion Vollkornhaferflocken auch, dann 2 Becher Vollmilchjoghurt drauf und zuletzt habe ich einen Apfel (Braeburn) entkernt und dann in Stücke geschnitten (mit Schale) und auch dazu getan. Dann Deckel auf den Mixer und in kleinen Intervallen pürieren.



Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten