Montag, 29. April 2019

Sahnenudelpfanne mit Gemüse

Nachtisch: Apfelsinenquark

 2/3 Tasse Wasser, 1 Tasse Milch, 1 flüssige Schlagsahne, 2 Teelöffel Salz in einer Pfanne zum Kochen aufsetzen, etwas Olivenöl und etwas Rapsöl dazutun, dann ca. 1/2 Tüte Nudeln dazugeben (waren heute Penne Rigate) und 1 kleine Dose Erbsen und Möhren mit der Flüssigkeit dazutun. Dann habe ich noch ein bisschen getrocknete Petersilie dazu getan und hatte dann noch 3 Scheiben Geflügelwurst, die ich gewürfelt und dazu gegeben habe. Dann alles unter öfter mal Umrühren köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
Zum Nachtisch gab es mal wieder wie so oft Apfelsinenquark .. kennen die Leute, die meinen Koch-Blog lesen, sicher schon.

Also 1 Becher Quark auf zwei Schüsseln aufteilen, jeweils den Saft von 1/2 Apfelsine dazu, Zucker drüber, fertig.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten