Montag, 11. März 2019

Kartoffelmus mit Heringssalat

... und gleich 2 x Nachtisch

 Zum Mittag musste ich heute nur das Kartoffelmus selbst machen. Also eine Portion Salzkartoffeln gar kochen, das Kochwasser nicht ganz, nur fast abgießen, Margarine dazu, etwas Milch dazu, mit dem Kartoffelstampfer musen.

Dazu gab es fertig gekauften roten Heringssalat.

 Auf dem Foto oben hat mich Jürgen dabei geknipst, wie ich Zucker zu unserem ersten Nachtisch dazugebe. Also das war Apfelsinen-Bananen-Quark heute.

Dazu habe ich uns eine Packung Sahnequark auf 2 Schüsseln aufgeteilt, für jeden eine halbe Banane reingeschnitten und für jeden die Hälfte von einer Apfelsine ausgepresst und dazu getan .. bisschen Zucker drauf, fertig.

Der zweite Nachtisch reicht 2 x .. morgen gibt es den nochmal .. da habe ich 1 Glas Sauerkirschen zum Kochen aufgesetzt, 3 Äpfel geschält, entkernt und gewürfelt und dazu gegeben, bisschen Extra-Zucker dazu (nicht viel) und dann ca. 60 g Sago .. alles eine Weile kochen, dann quellen lassen und mit Milch dazu servieren.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten