Dienstag, 16. Oktober 2018

Fischfrikadellen mit Nudelsalat

Hatten wir gestern

 Die Fischfrikadellen hat Edeka .. 4 stück nur 99 Cent .. die habe ich nur von beiden Seiten in einem Mix aus Rapsöl und Olivenöl gebraten.

Für den Nudelsalat habe ich zuerst ca. 1/3 von einer Tüte Nudeln in Salzwassr gar gekocht, dann abgegossen und kalt werden lassen.

Dann kam Remouladensoße in eine Schüssel, etwas Rapsöl und Olivenöl dazu. Dann habe ich eine Dose Mais ganz drunter gerührt, danach 1 grüne Paprikaschote klein geschnitten und dazu getan, anschließend zwei klein geschnittene Tomaten .. zuletzt die Nudeln untergehoben. Schon fertig.




Der Nudelsalat war sehr reichlich. Davon habe ich einen Rest in den Kühlschrank getan und werde damit ein Resteessen machen.

Guten Appetit 
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten