Freitag, 23. Juni 2017

Nudelsuppe mit Gemüse ..

.. auf der Grundlage von Rinderbrühe


1 1/2 l Wasser zum Kochen aufsetzen, 3 Stück Brühwürfel Rindfleischbrühe dazu geben, dann habe ich mangels genug Öl mal ausnahmsweise eine große Messerspitze voll Margarine dazu getan, reichlich getrocknete Petersilie aus dem Streuer und dann erstmal ca. 1/2 Packung Möhren in Scheiben in die Suppe geschnippelt. Danach habe ich einen Kopf Kohlrabi geschält und gewürfelt und dazu gegeben sowie eine rote Zwiebel gepult und gehackt und auch dazu gegeben. Dann kam noch eine halbe Tüte Nudeln (Röhrchen) dazu und dann habe ich alles nur noch solange kochen lassen, bis auch die Möhren, die am längsten brauchen, weich waren.

War sehr reichlich, ich werde den Rest mal als Zwischenmahlzeit statt Brot warm machen.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten