Montag, 17. September 2018

Hähnchenleberpfanne mit Reis, Erbsen, Paprika und Zwiebeln ...

... und dazu Apfelmus





1 Tasse Wasser, 1 Teelöffel Salz, etwas schwarzen Pfeffer in einer Pfanne zum Kochen aufsetzen, etwas Olivenöl und Rapsöl dazugeben. Dann habe ich ca. 1/3 von einer Tüte Parboiled-Reis-Wildreis-Mix dazugegeben und danach eine Packung Hähnchenleber. Anschließend kam eine kleine Dose Erbsen mit der Flüssigkeit in die Pfanne. Dann habe ich eine rote Paprikaschote klein geschnitten und dazu getan und zwei große rote Zwiebeln abgepult, gehackt und auch dazugegeben. Danach alles nur noch unter immer wieder umrühren gar köcheln lassen.

Als Beilage habe ich uns ein Glas Apfelmus in zwei Schüsseln aufgeteilt.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten