Freitag, 30. Oktober 2015

Weißer Thunfisch und gemischter Salat

Ganz leicht und gesund


Heute habe ich uns mal wieder Fisch gemacht. Es gab weißen Thunfisch.

Den Thunfisch habe ich lediglich mit Zitronensaft und Salz gewürzt und in einem Mix aus Olivenöl und Rapsöl gebraten.

Dazu habe ich für jeden ein Baguette-Brötchen aufgebacken.

Dann gab es noch eine Portion gemischten Salat aus Dressing Sylter Art, etwas Olivenöl und Rapsöl, Mini-Romanasalat, Äpfel, gelber Paprikaschote und Tomaten

Nachtisch:


Für jeden ein Buttermilchdessert Vanille-Himbeer mit frischen Himbeeren und etwas Zucker drüber.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten