Dienstag, 15. November 2016

Geflügelcurry ...

süß-sauer mit Nudeln

 Etwas Olivenöl und Rapsöl in eine Pfanne geben, eine Portion Puten-Geschnetzeltes dazu, das mit Salz, schwarzem Pfeffer, Ingwer und viel Curry würzen, dann 3/4 von einer Dose Pfirsichen in größere Stücke schneiden und dazu geben, etwas durchbraten, dann den Saft dazu geben, dann die Flüssigkeit von einem Glas Spargel dazu gießen und den Spargel selbst in Stücke schneiden und auch dazu geben. 1 Becher Schmand mit rein, 4 Esslöffel voll Preiselbeeren aus dem Glas dazu, 1 grüne Paprikaschote klein geschnitten dazu .. eine kleinere Menge Nudeln (Penne) auch rein und alles gar kochen lassen.


Zum Nachtisch hatten wir heute fertig gekauften Griesbrei mit je einer klein geschnittenen Pfirsich-Hälfte und 2 Teelöffeln voll Preiselbeeren drauf.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten