Donnerstag, 3. November 2016

Kasseler-Minutensteaks, Bohnen-Paprika-Gemüse und Mischbrötchen

Das haben wir grad verspeist

 Für das Gemüse heute habe ich zuerst Olivenöl und Rapsöl in meine Pfanne getan, etwas Vollkornweizenmehl dazu, paar Vollkornhaferflocken und etwas Buchweizenmehl, zur Mehlschwitze anrühren, dann 1 große Tasse Wasser dazu, das Tomatenmark rein, alles verrühren, dann habe ich 3/4 einer Dose Kidneybohnen dazu gegeben, dann klein geschnippelt 1 rote, 1 grüne und 1 gelbe Paprikaschote .. dann noch zwei gehackte Schalotten und alles ein wenig durchkochen lassen.

Die Brötchen - das waren Mischbrötchen, die wir noch nie hatten, die aber super schmecken .. hat Lidl .. habe ich zuerst bei 150 Grad aufgebacken .. dann die Kasseler-Minutensteaks auf Backpapier gelegt und danach auch bei 150 Grad aufgebacken.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten