Donnerstag, 24. November 2016

Möhren-Würstchen-Pfanne

Was Einfaches und Günstiges


1 Tasse Wasser, 1 Teelöffel Salz, etwas Rapsöl in die Pfanne geben. Dann kommt 1 Becher Schmand und 1 Packung passierte Tomaten dazu. Danach ca. 250 g Möhren in Scheiben. Dann hatte ich zwei Riesenkartoffeln, die ich geschält und gewürfelt und dazu gegeben habe. Danach kam noch ein Glas Würstchen in Scheiben dazu.

Dann nur noch Deckel rauf, ab und zu umrühren und alles gar kochen lassen.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten