Dienstag, 21. August 2018

Bohnenpfanne

Nachtisch: wieder ein selbst gemachter Nuss-Obst-Joghurt

1 große Dose grüne Bohnen in eine Pfanne geben, etwas Bohnenkraut dazu tun, etwas Olivenöl und etwas Rapsöl dazugeben, 1 Becher Schmand rein, eine Portion Kartoffeln schälen und in Scheiben dazu schnippeln, zuletzt, die Hälfte einer Packung Mini-Frikadellen vierteln und auch dazu tun. Deckel auf die Pfanne und köcheln lassen, bis die Kartoffeln gut sind.
Der Nachtisch ging so:

1 Sahnejoghurts Erdbeer in einen Mixer geben, dann habe ich eine Banane in Stücke dazu geschnitten und die Hälfte von einer Packung frischer roter Johannisbeeren abgepult und dazu getan. Dann kam noch der Rest Studentenfutter, bestehend aus Rosinen und gemischten Nüssen, dazu und alles zunächst auf klein mehrmals pürieren, dann auch mehrmals auf schnell kräftig durchschlagen.



Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten