Donnerstag, 9. August 2018

Currywurst, Pommes und Krautsalat

Nachtisch: Sahnejoghurt mit gemischtem Obst

 Heute habe ich auch wieder ein sehr normales Standardessen ohne viel Kochkunst gemacht.

Es gab Backofen-Wellenschliff-Pommes von Edeka, die ich im Backofen einfach nach Anweisung aufgebacken habe.

Dazu habe ich uns 4 Bockwürste in einem Mix aus Raps- und Olivenöl gebraten.
 Die Gemüsebeilage heute war fertig gekauft, nämlich von Edeka ein Becher Weißkrautsalat.

Dann habe ich noch jedem seinen Lieblingsketchup, Curry und für mich für meine Pommes Remouladensoße mit hingestellt. Jürgen isst seine Pommes lieber mit scharfem Ketchup.



 Zum Nachtisch habe ich uns jedem einen Sahnejoghurt Erdbeer in eine Schüssel getan.

Da habe ich dann eine Banane in Scheiben drüber aufgeteilt, für jeden einige grüne kernlose Weintrauben halbiert und drüber getan, insgesamt 3 große Zwetschgen klein geschnitten und über beide Schüsseln verteilt und noch einige rote Johannisbeeren auf den Nachtisch-Portionen verteilt, dann überzuckern, fertig.



Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten