Montag, 6. August 2018

Surimisalat mit Knoblauchbaguette

Nachtisch: Schoko-Griesbrei mit Brombeeren

 Für den Salat habe ich zwei kleine Becher Honig-Senf-Dressing von Edeka mit ein bisschen Rapsöl und Olivenöl gemischt. Da hinein kam eine Packung Surimi in Stücke geschnitten, dann 4 Frühlingszwiebeln in Streifen, 4 Mini-Strauchtomaten klein geschnitten. Dann habe ich noch einen Apfel (Pink Lady) geschält, entkernt und klein geschnitten dazu getan und alles durchgerührt.
 Dazu habe ich uns dann 2 Knoblauch-Baguettes aufgebacken.
Zum Nachtisch gab es für jeden einen Griesbrei mit Schoko und oben drauf frische, leicht übergezuckerte Brombeeren.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten